Mittwoch, 1. Mai 2013

Terrence Malick-Retrospektive im Mai Kino Arsenal



I Mai findet im Kino Arsenal (Institut für Film und Videokunst) eine Retrospektive mit Filmen von Terrence Malick statt. Und danach, Ende Mai startet endlich sein neues Meisterwerk To The Wonder in den deutschen Kinos.
Die Termine im Arsenal:

Badlands: 
12.5, Sonntag um 19.30 Uhr (zu Gast Dominik Kamalzadeh), 22.5., Mittwoch, 20.00 Uhr, 31.5, Freitag, 20.00 Uhr.

Days of Heaven:
15.5.Mittwoch, 19.30 Uhr, 30.5. Donnerstag, 20.00 Uhr

The Thin Red Line:
17.5., Freitag, 19.30 Uhr, 24.5., Freitag, 20.00 Uhr

The New World (Kinofassung)
18.5, Samstag, 20.00 Uhr, 21.5., Dienstag, 19.30 Uhr.

The New World (extended Version)
26.5., Sonntag, 19.00 Uhr

The Tree of Life
16.5., Donnerstag, 19.30 Uhr, 19.5, Sunday, 19.30 Uhr, 29.5. Mittwoch, 20.00 Uhr

Ein kurzer Text zur Retrospektive ist auf meiner Webseite zu finden, über The Tree of Life
in shomingeki Nr. 24 in deutsch und eine leicht veränderte Version in Englisch in meinem Blog eine Kompilation von zwei Texten über The New World (aus shomingeki No. 18 und 21 über den Film beziehungsweise den 2008 auf DVD veröffentlichten "extended Cut". Die englische Version der Texte ist hier zu finden.

Ich hoffe, ich muss diese Retrospektive nicht besonders empfehlen, sie ist längst überfällig, aber in diesem Jahr die perfekte Vorbereitung auf To The Wonder und gleichzeitig eine erneute Möglichkeit noch einmal seinen ergreifendsten und vielleicht persönlichsten Film The Tree of Life, zu sehen. 

Rüdiger Tomczak